S`Is so schad, i woan um di.
S`is so schad, I woan um mi.
I mog di gern, du saffst di zua.
I hab koa Chance, du saffst di zua.
Du werst vo mia koan lovesong härn,
du derfst a ned bei mia schlaffa,
i mod di nimma oschaugn, mia grausts,
Du bisd scho wieda bsuffa.
Gäh, schlaf dein Rausch aus!
Gäh schlaf dein Rausch aus!

Du hebst es Glas und i kannt schrein,
stinkst aus deim Mei und i kannt speibn.
Mi`m jedn Schluck stirbt mia mei Liab.
Du saffst di zua und i vadirb.
Werst ned erleem, wia a Kuss vo mia schmeggt,
A ned wia zärtlich meine Hände san.
Werst a ned gspürn wia weich mei Schoß is.
A ned wia stark mei Herz fier di schlagt.
Du schlafst dein Rausch aus.
Du schlafst dein Rausch aus.

Dei Gschmatz is so blääd, dass s raucht.
Hoids im Koobpf ned aus.
Du plärrst und mia werd bang.
Da wach i auf, i laff davo.
I mog mi nimma mid dia oba tua.
I mach de Tür von aussn zua.
Du hosd vaschissn.
I bin raus!
I schlaf mein Rausch aus, den Rausch vo dia.
I schlaf mein Rausch aus, den Rausch vo dia…..

..i schlaf mein Rausch aus .. von Dir


Die Exzesse, Aufregungen und Wechselbäder gehen auf Kosten meiner Gesundheit.
Ich schließe mich einer Selbsthilfegruppe für die Angehörigen von Süchtigen an. Dort singe ich mein Lied.

Singweib! auf Itunes

Hier gibts das Lied "Wenn i di oschaug" auf Itunes

Das Album gibts natürlich auch als CD zu kaufen.

..und zwar hier:
Amazon - "Singweib! A wuids Gfui"

Placeholder Picture